Arztrechnungen immer prüfen!

Privatpatienten erhalten nach jeder Behandlung eine Rechnung über die ärztliche Leistung. Meistens wird diese Rechnung von den Patienten einfach an die Krankenversicherung weitergereicht. Doch eine Überprüfung der in Rechnung gestellten Leistungen ist in allen Fällen empfehlenswert.

Concept of medical expenses

Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, ob die Rechnung über Ihren letzten Arztbesuch nach der gültigen Gebührenordnung korrekt ausgestellt wurde? Insbesondere im Hinblick auf die stetig steigenden Kosten und die dadurch entstehende Belastung unseres Gesundheitssystems, was sich wiederum auf steigende Beiträge für die Versicherten auswirkt, macht es durchaus Sinn, auch die Arztrechnungen zu überprüfen. Schließlich prüfen Sie alle weiteren Rechnungen, sei es ein ganz normaler Einkauf oder auch die Reparatur Ihres Wagens, normalerweise auch auf ihre Korrektheit. Hierbei geht es auch nicht um eine Vertrauensfrage, denn Fehler passieren schließlich überall.

Nun, woher sollen Sie als Patient aber wissen, ob die Rechnung korrekt ist? Abhilfe schafft hier ein Programm vom Verband der privaten Krankenversicherung. Hier können Privatpatienten prüfen, ob die Bestimmungen der Gebührenordnung für Ärzte (kurz GOÄ) erfüllt sind. So erhalten Sie erste Ansatzpunkte, ob die Faktoren angemessen sind oder ob eine Leistung mehrfach abgerechnet werden darf. Natürlich ersetzt dieses Programm nicht die Rechnungsprüfung des Versicherers. Mit dem Programm erhalten Sie jedoch erste Hinweise und können Fragen gegebenenfalls gleich mit Ihrem Arzt klären.

Das Programm finden Sie HIER.

2018-01-30T12:59:02+00:00