/, inpunkto style, Reisen, Wellness-Special/Relax-Hotel-Special 2: Naturhotel Lüsnerhof

Relax-Hotel-Special 2: Naturhotel Lüsnerhof

Im zweiten Teil unseres Specials „Hotels zum Entspannen und Erholen“ zieht es uns nach Südtirol in der Nähe von Brixen in das Naturhotel Lüsnerhof.

Lüsnerhof

Das Naturhotel Lüsnerhof liegt rund 15 Minuten von Brixen entfernt im Talschluss des Örtchens Lüsen. Wenn man hier ankommt, ist eines klar: hier sagen sich Fuchs und Hase gute Nacht. Aber im positiven Sinne, denn im Lüsnerhof befindet man sich mitten in der Natur – was das Hotel auch nochmal unterstreicht – und findet dementsprechend Ruhe und Entspannung in seiner natürlichsten Form. Wer sich von der stressigen Arbeitswelt oder vom hektischen Großstadtleben erholen will, ist hier genau richtig.

Zur Erholung für Körper, Geist und Seele gehört auch Bewegung. Und auch das findet man im Lüsnerhof, denn das Hotel ist zugleich optimaler Ausgangspunkt für kurze oder auch ausgiebige Wanderungen in die umliegende Bergwelt. Unter anderem auf die nach der Seiser Alm zweitgrößte Hochalm, die Lüsner Alm auf rund 2000 Metern Höhe. Hier lohnt sich auch ein Abstecher zum Gipfel des Campill auf 2.190 m, welcher einen sagenhaften Rundumblick auf die Dolomiten und beispielsweise auch den Kronzplatz bietet. Während im Sommer die Wanderstiefel oder auch das Mountainbike zum Einsatz kommen, gibt es im Winter die Möglichkeit von Schneeschuhwanderungen. Aktivurlaub auf seine schönste Weise.

Und was gibt es schöneres nach einer körperlichen Betätigung als ein paar erholsame Stunden in der Sauna? Und hier hat der Lüsnerhof so einiges zu bieten. Auf den Gast des Hotels warten sechs Saunen und Dampfbäder. Dazu zählen eine Biosauna, eine finnische Sauna und ein Kristall-Dampfbad. Weiter geht es im Außenbereich mit einer Zirmblock-Sauna mit großem Panoramafenster. Und dann gibt es noch eine Bachsauna, die man in dieser Art wohl eher selten findet: die Sauna liegt direkt am Hang, leicht oberhalb des Gargitter Baches und bietet mit seinem Panoramafenster einen wildromantischen Blick auf das vorbeirauschende Bachl. Zur Abkühlung nutzt man dann einfach einen kleinen Kneipp-Wasserfall am Bachrand. Ebenfalls am Bach gibt es einen kleinen Solezuber für bis zu 4 Personen. Hier schweben Sie ungestört mit dem Plätschern des Baches im Hintergrund.

Erwähnenswert ist natürlich noch das Badehaus. Das 4-stöckige Gebäude beheimatet einen Ruheraum im Dachgeschoss mit faszinierendem Panoramaweitblick, Behandlungsräume für Ihre ganz private Massage, ein Zirbendampfbad im Erdgeschoß sowie ein riesiges Soleschwebebecken mit einer 15-prozentigen Salzlösung und mit Unterwassermusik im Untergeschoß. Das Badehaus kann für ein „Badehaus-Ritual“ gesondert gebucht werden und das sollte man auch unbedingt tun.

Natürlich gibt es im Hauptgebäude auch ein Schwimmbad mit einer Schleuse zum Außenpool und für die wärmeren Monate einen Naturbadeteich und daneben einen Außen-Whirlpool mit Blick ins Tal.

Das gesamte Hotel ist aus Altholz und mit viel Naturstein aus den Dolomiten gebaut. Diese vom Dolomitgestein versprühte positive Energie spürt man im gesamten Areal. Das Thema Natur spiegelt sich auch im Restaurant wider. Die Speisen werden aus regionalen Zutaten und hauptsächlich aus Bio-Anbau zubereitet. Die Küche ist hervorragend.

Infos zum Lüsnerhof finden Sie unter www.luesnerhof.it

  • Lüsnerhof
2018-01-30T12:59:11+00:00