/, inpunkto style, Reisen, Wintersport-Special/Wintersport-Special, Teil 7: Skigebiet Hochfügen – Zillertal

Wintersport-Special, Teil 7: Skigebiet Hochfügen – Zillertal

Hochfügen – Hochzillertal mit Kaltenbach ist mit 181 Pistenkilometern das größte Skigebiet im Zillertal und bietet eine tolle Pistenvielfalt sowie ausgiebige Freeride-Möglichkeiten.

468E5296-36AD-4F33-9551-B4CAABDEBD8CDas Skigebiet Hochfügen – Hochzillertal mit Kaltenbach im Zillertal zählt zu den meistbesuchten Skigebieten. Diese Ehre ist unter anderem der Verdienst der stets perfekt präparierten Pisten sowie der zahlreichen breiten und langen Abfahrten. Ebenso sind viele Freeride-Möglichkeiten gegeben – es gibt bei fast immer gute Gelegenheiten auch abseits der Pisten zu fahren.

Das Angebot an Skihütten ist gut und auch die Qualität der angebotenen Speisen ist immer auf hohem Niveau. Eine ganz tolle Aussicht genießt man auf der Wedelhütte und der Kristallhütte. Beide Hütten zählen zur gehobenen Kategorie und hier sitzt man wirklich in sehr tollem Ambiente mit einem atemberaubendem Ausblick. Auf beiden Hütten kann außerdem übernachtet werden. Ein tolles Erlebnis!

1

Wer in Hochfügen nächtigt, fährt am Ende eines jeden Skitages meistens an der Aar-Hütte vorbei. Die Aar-Hütte ist eine Blockhütte mit dadurch ganz besonderem, schon fast romantischem Flair. Auf die Terrasse scheint die Sonne fast bis 17 Uhr.

Die Skiregion Hochfügen – Hochzillertal bietet wirklich alles, was das Ski- und Snowboarderherz begehrt. Lange, breite und gut präparierte Abfahrten, tolle Freeride-Möglichkeiten und auch einen gut ausgestatteten Fun-Park. In dieser Skiregion wird das Skigebiet Zillertal seinem guten Ruf auf jeden Fall gerecht.

Informationen unter hochfuegenski.com

2018-01-30T13:17:38+00:00