/, inpunkto style, Reisen, Wintersport-Special/Wintersport-Special, Teil 8: Alpengasthof Melkalm in Kitzbühel

Wintersport-Special, Teil 8: Alpengasthof Melkalm in Kitzbühel

Die Melkalm. Idyllisch am Berg gelegen. Im Winter mitten im Skigebiet. Im Sommer mitten im Wandergebiet. Ob zur kurzen Einkehr oder zum längeren Aufenthalt. Hier ist man immer herzlich Willkommen.

Melkalm 1

Die Melkalm liegt inmitten der Kitzbüheler Alpen und ist – zumindest im Winter – mit dem Auto nicht zu erreichen. Auf der Melkalm erlebt und genießt man noch echte Gastfreundlichkeit.

Mit der Hahnenkammbahn geht es von Kitzbühel hinauf in die Kitzbüheler Alpen, das Gepäck nimmt man je nach Menge entweder selbst in der Gondel mit oder es wird separat in einer Gondel bergauf transportiert. An der Bergstation können die Koffer und/oder Taschen dann deponiert werden. Gegen 17 Uhr werden diese von den Gastgebern der Melkalm – im Übrigen ein Familienbetrieb – abgeholt.

In der Melkalm angekommen wird man gefühlt sofort “in die Familie aufgenommen”. Der Spruch auf der Webseite “als Gast kommen, als Freund gehen” trifft also voll und ganz zu.

Die Melkalm ist im typischen Kitzbüheler Stil eingerichtet. Das trifft auch auf die Zimmer zu, die in 2009 renoviert wurden und mit viel Holz einfach nur urgemütlich ausgestattet wurden. Der Ausblick am Morgen, wenn die Sonne in den Bergen aufgeht, sucht ohnehin Seinesgleichen.

Melkalm 2

Da man hier nur schwerlich die Möglichkeit hat, am Abend mal kurz in die Stadt zum Essen zu gehen, verbringt man natürlich die Abende “auf der Hütte”. Halbpension ist daher Standard. Und das ist auch kein Schaden, im Gegenteil, denn die Küche verdient einen Orden! Die Mahlzeiten sind immer sehr lecker und mehr als ausreichend. Wer trotzdem noch Hunger hat, erhält auch mal einen Nachschlag. Auch die Auswahl beim Frühstück war umfangreich und stets frisch.

W-Lan ist inklusive. Positiv zu erwähnen ist unbedingt auch noch das Preis-/Leistungsverhältnis, welches hier definitv passt – gerade im Vergleich zu anderen Hotels in Kitzbühel und Umgebung.

Die Melkalm ist eine klare Empfehlung für alle Wintersportler, die ihre Ski und Snowboards am Morgen direkt anschnallen und losfahren wollen, am Nachmittag direkt zur Unterkunft abfahren wollen und einfach eine herzliche Gastfreundlichkeit mit toller Verpflegung erleben wollen.

Tip:

Wer sich die Parkgebühren am Parkplatz der Hahnenkammbahn sparen will, parkt am besten am kostenlosen Parkplatz Pfarrau. An der dortigen Bushaltestelle kann man direkt in den regelmäßig verkehrenden Skibus einsteigen und ebenfalls kostenlos in ca. 10 Minuten zur Hahnenkammbahn fahren.

Informationen und Buchung unter gasthof-melkalm.at

2018-01-30T13:17:59+00:00